AUX

Als Auxiliary-, kurz Aux- Eingang wird ein analoger 2-Kanal- Audioeingang bezeichnet, der Linepegel verarbeitet. An Auxiliary Eingängen werden häufig Wiedergabegeräte wie CD-Player oder Geräte über Kopfhörerausgänge angeschlossen. Aux- Eingänge werden größtenteils in Cinch- oder Klinkenbuchsen ausgeführt. Nicht geeignet ist dieser Eingang für Quellen, die einen niedrigen Pegel liefern oder eine Speisespannung benötigen.

About the Author

stage223 Lexikon
Der Inhalt ist nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Jedoch garantieren wir nicht für die fachliche und inhaltliche Korrektheit. Wir schließen jedwede Art von Haftungs- und Gewährleistungsansprüchen aus, sollten Schäden oder eine Fehlbedienung durch die Informationen dieses Beitrages entstehen. Alle Amazonlinks mit einem Stern (*) sind Affiliatelinks.