Bypass

Mit der Bypass- Funktion bei einem Audio- Effektgerät kann das Eingangssignal an der Prozessoreinheit vorbeigeschleust werden, ohne es zu beeinflussen. So kann mittels Bypass- Taste bewusst umgeschaltet werden, um beispielsweise zu kontrollieren, wie stark der Audioprozessor arbeitet. Einige Geräte schalten auf Bypass, wenn diese ausgeschaltet werden. So ist das Eingangssignal in der Signalkette weiter vorhanden und nicht durch das ausgeschaltete Gerät unterbrochen.

About the Author

stage223 Lexikon
Der Inhalt ist nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Jedoch garantieren wir nicht für die fachliche und inhaltliche Korrektheit. Wir schließen jedwede Art von Haftungs- und Gewährleistungsansprüchen aus, sollten Schäden oder eine Fehlbedienung durch die Informationen dieses Beitrages entstehen. Alle Amazonlinks mit einem Stern (*) sind Affiliatelinks.