Lexikon

C-Haken

Ein C-Haken ist ein Lastaufnahmemittel bzw. Anschlagmittel. Mithilfe des C-Hakens können Scheinwerfer an Traversen befestigt werden. passende Produkte auf Amazon*: http://amzn.to/2to0Dui


CEE Stromanschluß

Ein CEE Stromanschluss ist eine genormte Steckverbindung nach IEC 60309 über die eine Mehrphasenstromversorgung hergestellt wird. Das CEE- Stecksystem wird standardmäßig zur Stromverteilung genutzt, um…


Centerstage

Eine Centerstage ist eine Bühne mittig im Publikumsbereich. Die Bühne kann als Zusatzort zur Hauptbühne stehen oder als Hauptbühne fungieren. Je nach Bauform ist die…


Channel Mute

Als Channel Mute wird meist bei Audiomischpulten eine Funktion bezeichnet, die es ermöglicht den kompletten Kanalzug stumm zu schalten.


Chaser

Als Chaser wird in der Lichttechnik der automatisierte Ablauf mehrerer Steps oder Lichtstimmungen bezeichnet. Über verschiedene Parameter können z.B. Geschwindigkeit und Abfolge der Steps variiert…


Cinch

Cinch, auch RCA Connector, ist eine Steckverbindung, um asymmetrische Signale zu übertragen. Benannt ist sie nach der Radio Corporation of America. In Deutschland findet die…


CMY (subtraktive Farbmischung)

Das CMY Farbsystem beschreibt die subtraktive Farbmischung. Dabei werden die Farben Cyan, Magenta und Gelb (Yellow) gemischt und ergeben bei 100 prozentiger Mischung schwarz. Die…


CO2 Kanone

Eine CO2- Kanone ist ein Effektgerät. Durch CO2 wird eine kurzfristige Rauchsäule erzeugt, die schnell wieder verflogen ist. CO2- Kanonen gibt es sowohl als stationäre,…


Control Room

Der Control Room ist der Bereich, in dem die Regie oder die Technik sitzt. Im Broadcastbereich beherbergt der Control Room beispielsweise die Regie, Redaktion, aber…


Crossfader

Ein Crossfader ist eine spezielle Form eines Faders. Der Crossfader blendet zwei Audiokanäle ineinander über. Auf der überwiegenden Anzahl der DJ-Mischpulte ist der Crossfader horizontal…