Cameo präsentiert die S-Serie – LED Soft Panels mit IP65 für den Außeneinsatz

Pressemitteilung: Adam Hall Group, 19. Oktober 2022

Neu-Anspach, Deutschland – 19. Oktober 2022 – Mit der neuen S-Serie erweitert Cameo sein Produktportfolio um IP65-zertifizierte LED Soft Panels für den Außeneinsatz in den Bereichen TV/Film, Event, Livestream und mehr. Den Startschuss bildet das Modell S4 IP, das dank seiner exzellenten Farbwiedergabe Menschen und Objekte mit einem natürlichen, diffusen Licht in Szene setzt. In Kombination mit dem ab Marktstart vielfältigen Zubehörangebot richtet sich die Cameo S-Serie an Lichttechniker, Beleuchter und Content-Produzenten auf der Suche nach vielseitigen professionellen Softlights mit durchdachten Handling- und Steuerungsoptionen.

Das kompakte S4 IP basiert auf 544 Single-SMD-LEDs pro Farbe (RGBWW), die in einer 4er-Cluster-Bestückung angeordnet sind. In Kombination mit dem integrierten Kalibrierchip verfügt das S4 IP über eine extrem natürliche Farbwiedergabe (CRI 95, TLCI 91) sowie eine außergewöhnliche Abdeckung des erweiterten Rec. 2020 Farbraums von 85 Prozent. Zudem ermöglicht die einstellbare Farbtemperatur mit ihrem weiten Bereich von 1.800 bis 10.000 Kelvin die Anwendung in sämtlichen Umgebungen.

Bei der Entwicklung der neuen S-Serie hat Cameo höchsten Wert auf das Gehäusekonzept und Handling gelegt. So sorgen die seitlichen, fest verbauten Haltegriffe für einen sicheren und komfortablen Transport und ermöglichen das schnelle Ausrichten des Panels auf Personen und Objekte am Set. Entsprechend der IP65-Zertifizierung des S4 IP verfügt das Soft-Panel über wasserdichte und verriegelbare powerCON TRUE1 Gerätesteckverbinder. Die Ansteuerung erfolgt wahlweise via DMX, W-DMX, ArtNet, sACN oder RDM. Die Bedienung erfolgt wahlweise am Gerät oder via EZRemote über den optionalen UNICON® DMX/RDM-Controller.

Als Licht-Allrounder kommen Soft-Panels in unterschiedlichsten Umgebungen zum Einsatz – indoor wie outdoor. Um das S4 IP in jeder Situation zum idealen, flexiblen Begleiter zu machen, ist Cameo bei den Zubehöroptionen keine Kompromisse eingegangen. Neben dem mitgelieferten Omega-Bügel und dem Standard-Diffusor reicht die Bandbreite von Honey Combs mit 30° und 60° Abstrahlwinkel über Intensifier und Heavy Diffusor bis zu Barndoors, einem Center Mount Yoke oder einem V-Mount Adapter für den Akkubetrieb. Zudem sorgt der optionale Darkfilter für die unauffällige Integration in jeder Szenerie.