Die Truss Academy startet in 2020 bei Thomann

Die Truss Academy startet in 2020 bei Thomann.
Pressemitteilung: Global Truss  , 11. Dezember 2019

Vom 10. bis zum 13. März findet die erste Truss Academy in 2020 bei der Firma Thomann in Burgebrach statt. Die großzügigen Schulungsräume von Thomann eignen sich hervorragend für einen solchen viertägigen Lehrgang.

Im Rahmen dieses Seminars werden die  rechtlichen und statischen Grundlagen besprochen, aber auch die Auswahl von Anschlagmitteln und Traversen wird eingehend behandelt.

An praktischen Beispielen werden unter anderem die maximalen Belastungen an Traversen oder auch das Verhalten von Traversen bei Überlast demonstriert. Am Ende des Seminars steht die Prüfung zum Sachkundigen für Anschlagmittel und Traversen in der Veranstaltungstechnik an.

Wie von viertägigen Truss Academy Seminaren gewohnt werden auch bei Diesem Versuchsaufbauten durchgeführt und veranschaulichen dabei die Leistungsfähigkeit von Global Truss Traversen auf eindrucksvolle Weise.

Die Teilnahmegebühr beträgt 480,- Euro. In den Seminarkosten inbegriffen ist die komplette Schulung inkl. Unterrichtsmaterialien, sowie die komplette Verpflegung während der Truss Academy und natürlich das Zertifikat bzw. der bestätigte Schein nach erfolgreich abgeschlossener Prüfung. Zudem erhält jeder Teilnehmer ein exklusives Welcome Package von Global Truss.

Die Anmeldung erfolgt direkt über Thomann per E-Mail an [email protected]

Anmerkung der Redaktion: In unserem TrussTalk Format haben wir im Oktober mit den Experten über die Truss Academy gesprochen.

Truss-Academy-2019
Truss-Academy-2019