L-Acoustics präsentiert drei neue Produkte für den Installationsbereich auf der ISE 2022 sowie als Online-Keynote

Pressemitteilung: L-Acoustics, 9. Mai 2022

Revolutionäre neue LA7.16i Controller-Endstufe, ultra-schlankes Soka Colinear-Source-System mit SB6i Subwoofer & L-ISA Ambiance virtuelles Raumakustiksystem

Auf der bevorstehenden ISE 2022 vom 10. bis 13. Mai in Barcelona präsentiert L-Acoustics neue Produktlösungen für den strategisch wichtigen Installationsmarkt. Parallel stellte der französische Hersteller die neuen Produkte in einer Online-Keynote für Partner und Presse vor.

LA7.16i
„Amplify differently” – unter diesem Slogan präsentierte L-Acoustics die neue LA7.16i Controller-Endstufe, welche die Grenzen der gegenwärtigen High-Power-Verstärkerkonfigurationen sprengt, die in den meisten Installationsprojekten zum Einsatz kommen. Der LA7.16i ist ein Meilenstein in punkto Flexibilität und Effizienz und spielt seiner Stärken insbesondere in Mehrkanalszenarien aus. Mit seiner auf dem Markt einzigartigen Kombination aus 16×16-Matrix und nahtloser Milan-AVB-Redundanz im 2HE-Gehäuse bietet der LA7.16i bis zu 1.300 W an 8 Ohm bzw. 1.100 W an 4 Ohm für jeden der 16 Ausgangskanäle.

L-Acoustics präsentiert den LA7.16i sowohl auf der ISE 2022 (#7Q400, Halle 7) als auch auf der Infocomm (W3011). Dies Auslieferung erfolgt ab Q3 2022.

Soka & SB6i
Mit Soka und dem ergänzenden Subwoofer SB6i erhalten Sounddesigner, Architekten und Raumgestalter faszinierende neue Möglichkeiten, Klang und Raum nach individuellen Vorgaben zu gestalten. Die neuen Modelle fügen sich nahtlos in die jüngste Reihe an Produktentwicklungen für die besonderen Anforderungen von Festinstallation ein, darunter Syva, X4i sowie der SB10i Subwoofer.

L-Acoustics präsentiert Soka und SB6i sowohl auf der ISE 2022 (#7Q400, Halle 7) als auch auf der Infocomm (W3011). Dies Auslieferung erfolgt ab Q1 2023 (Soka) bzw. Q2 2022 (SB6i).

L-ISA AmbianceTM
Das virtuelle Raumakustiksystem L-ISA Ambiance verwendet L-Acoustics Lautsprechersysteme, Mikrofone sowie eine wegweisende 3D Room Engine auf Basis des L-ISA Processor II. Mit Ambiance erhalten Akustiker, Planer für den Theater- und AV-Bereich, Komponisten und Sounddesigner die Möglichkeit, die akustischen Eigenschaften und Merkmale eines Veranstaltungsraums auf die gewünschte Atmosphäre abzustimmen.

Auf der bevorstehenden Infocomm präsentiert L-Acoustics L-ISA Ambiance im Demoraum W209. Aktuell kommt eine Beta-Version von L-ISA Ambience im Rahmen ausgewählter Pilotprojekte zum Einsatz. Die offizielle Version wird im ersten Quartal 2023 zur Verfügung stehen.