Prolight + Sound 2019 – Alle wichtigen Infos bevor die Messe losgeht

Prolight + Sound 2019 - Alles wichtige zur Messe.Prolight + Sound 2019 - Alles wichtige zur Messe.

Alle wichtigen Fakten zur Messe

Datum:                             02.04.2019 bis 05.04.2019
Messeöffnungszeiten:      10 Uhr bis 18 Uhr
Eintrittspreise:                  30€ Online Ticket, 40€ an der Kasse

Wie kann ich kostenlos an Tickets für die Prolight + Sound kommen?

Wenn ihr euch die Ticketpreise der Prolight + Sound nicht leisten könnt, solltet ihr in den sozialen Netzwerken die Augen offen halten. Oft verlosen Hersteller wie Steinigke, MADRIX oder Laserworld Gutscheine. Mit etwas Glück erhaltet ihr dann so vielleicht eine kostenloses Ticket. Des weiteren solltet ihr unser Facebook Seite auch im Auge behalten vielleicht kommt da ja auch noch was 😉

Warum sollte ich zur Prolight + Sound kommen?

Dieses Jahr feiere ich mein Messe Jubiläum im Jahre 2009 war ich das erste Mal Besucher auf der Prolight + Sound. Warum ich jedes Jahr wieder gerne zur Messe gehen, weil das quasi wie ein großes Familientreffen ist. Man trifft dort immer wieder die gleichen Leute und kann sich beim Kaffee oder direkt beim Bierchen neben den Produktneuheiten auch über die letzten Veranstaltungstechnik Projekte unterhalten. Das ist für mich persönlich der Hauptgrund warum ich dort hingehen weil es einfach eine tolle Branche ist und man jedes Jahr die alten Hasen wiedersieht aber auch neue Gesichter kennenlernt die man vielleicht vorher nur über Facebook kannte.

Für wen ist die Prolight + Sound geeignet?

Die Prolight + Sound ist primär für die Veranstaltungstechniker, Veranstaltungstechnik- Azubis und natürlich alle Technikinteressierten im professionellen Veranstaltungstechnik Bereich geeignet.

Was hat sich im Vergleich zum letzten Jahr geändert?

Nachdem vor zwei Jahren die Prolight + Sound vom hinteren Messeteil (Hallen 8 bis 11) nach vorne gewandert ist in die Halle 3, 4 und 5 wechselt die Prolight jetzt erstmalig in die neu gebaute Halle 12. Hier kommen die Lichtler voll auf ihre kosten. Ich habe mir diese Halle im Rahmen einer anderen Messe schon mal angeschaut und muss sagen, das diese dank höhere Deckenhöhe besonders für Lichthersteller optimal geeignet ist. Hier gibt es auch zwei Ebene sodass man hier schon viele Hersteller gebündelt vorfindet.

Zusätzlich zur Halle 12 gibt es auch noch zwei Außenbereich zwischen den Hallen wo die Sounddemos stattfinden. In Halle 8.0 befindet sich das Mekka für alle Tontechniker. In Halle 4 befindet sich die DJCon und die neue Networking Area für Entscheider.

Was sollte man sich auf der Prolight + Sound 2019 anschauen?

Zu diesem Thema haben Nico und ich einen Livestream gemacht wo wir unter anderem viele interessante Fragen beantworten.

Ein grundsätzliche Antwort auf die Frage gibt es nicht, da jeder von uns unterschiedliche Interessen hat. Eines der Highlights auf der Prolight + Sound 2019 wird sicher wieder die Lightshow in der Festhalle sein, wo PRG Deutschland wieder zeigt was technisch so möglich ist. Ich bin gespannt was Jerry Appelt sich dieses Jahr wieder als Special Effekt überlegt hat. Nach der Show kann ich euch auch empfehlen eine Backstage Tour mitzumachen um die atemberaubende Bühne voll mit Veranstaltungstechnik näher im Detail betrachten zu können. Hier mal die Show aus dem letzten Jahr.

Zusätzlich dazu solltet ihr aber auf jedenfall mal bei den Kollegen von Robe Lighting vorbeischauen, diese haben letztes Jahr zum Beispiel eine komplette Zirkusshow in ihrem Stand organisiert. Natürlich ohne die Tiere. Aber auch Hersteller wie Ayrton haben immer sehr schöne Lightshows.

Retro-Klang und analoge Wärme erlebt ihr erstmals in der „Vintage Concert Audio Show“, die Meilensteine der Konzertbeschallung aus vier Jahrzehnten präsentiert. Über 200 Exponate auf einer Sonderschaufläche in Forum.0 zeigen, wie die Welt der PA-Anlagen in den 1960er, 70er, 80er und 90er Jahren ausgesehen und geklungen hat. Am Samstag nach dem Messeduo (6. April) geht die Vintage Concert Audio Show beim neuen Pop-up-Market „Musikmesse Plaza“ in die Verlängerung. Mehr infos dazu gibt es hier

Wo gibt es das beste Catering auf der Prolight + Sound?

Ohne Mampf keinen Kampf. Das Catering auf der Messe ist grundsätzlich gut es gibt auch Foodtrucks die Dinge wie Burger oder Tapas anbieten. Man sollte aber auch entsprechendes Kleingeld mitbringen. Sind halt Messepreise. Als Tipp könnt ihr ca. 100m entfernt von der Messe zum Rewe gehen und euch dort kleine Snacks auf die Hand holen.

In sozialen Netzwerken sollten ihr ebenfalls die Augen offen halten, wer wann einen Standparty macht.

Was bietet die Messe für DJs an?

Auch für DJs bietet die Prolight + Sound eine Möglichkeit sich die neueste Technik anzuschauen. Hier bietet der BVD die DJCon wo neben der neusten Technik auch interessante Vorträge geboten werden. Im Video bekommt ihr einen kleinen Eindruck was dort so abgeht.

Kann ich mit meinem Prolight + Sound Ticket auch auf die Musikmesse?

Da die Musikmesse 2019 und die Prolight + Sound 2019 zeitgleich stattfinden, kannst du dir mit einem Ticket beide Messen entspannt anschauen.

Was wird es von stage223 auf der Messe geben?

Dazu kann ich nur sagen lasst euch überraschen… Es wird auf jedenfall wieder das einer oder andere Video von der Prolight + Sound 2019 von uns geben. Auch wird es am Donnerstag den 4. April 16 Uhr wieder ein Community Treffen geben. Wenn ihr plant zu kommen, nehmt bitte an dieser Facebook Veranstaltung teil, damit wir besser planen können. Auch dieses Mal haben wir uns wieder was für euch überlegt.

Ich freue mich auf jedenfall schon wieder sehr auf die Messe und vorallem darauf alte Bekannte wiederzutreffen und neue Leute kennenzulernen.

Wir sehen uns auf der Messe

Practice and Enjoy

About the Author

Jan
Hey, ich bin Jan. Ich hoffe du konntest mit unserem Beitrag deinen Wissenshorizont erweitern und bist motivierter neue Projekte anzugehen. Vielleicht entdeckst du ja eine ganz neue Seite an dir. Wer weiß... Ich wünsche dir weiterhin ganz viel Spaß auf stage223. Wir sehen uns in der stage223 Facebook Community.