PixelPATTs setzen Akzente beim deutschen Finale des Audi Twin Cup

Foto: ShowEM Veranstaltungstechnik
Pressemitteilung: Robe Lighting, 24.05.2018

Zum wiederholten Mal durfte die SHOWEM Veranstaltungstechnik GmbH im Februar 2018 diese Gala mit After-Show-Party in der Elllipse im Audi Forum Neckarsulm umsetzen. Das deutsche Finale des Audi Twin Cup, der Servicemeisterschaften von Audi, fand bereits zum 18. Mal statt.

Für die Preisverleihung an die Gewinner des Wettbewerb mit anschließender After-Show-Party hat SHOWEM ein besonderes Konzept erarbeitet. Der Raum wurde durch die Leinwand hinter der Bühne in zwei Bereiche geteilt: Im Bereich vor der Leinwand fand die Galaveranstaltung statt und im Teil hinter der Leinwand die Party im Anschluss. Dadurch konnte die begrenzte Fläche der Location ideal genutzt werden. Kreativität war gefragt, um den hohen Anspruch der Veranstaltung zu erfüllen und die ideale Lösung für alle Anforderungen zu finden.

Auf der Party hatte der Lichtdesigner Felix Pfotenhauer (SHOWEM) außergewöhnliche Scheinwerfer von Robe im Einsatz: 13 Stück pixelPATT™, ein Scheinwerfer im Retro-Stil. Trotz seines auffälligen Retro-Designs basiert er auf moderner pixelgesteuerter LED-Technologie. Der pixelPATT besteht aus 7x 30W RGBW LED Multi-Chips, einer in der Mitte, umgeben von einem Ring aus sechs weiteren, alle platziert in einem schlanken Metallrahmen. „Die pixelPATTs haben sich durch ihren edlen, industriellen Look perfekt in das Design eingefügt.“, so Felix. „Sie waren die perfekte Wahl für die Veranstaltung, weil durch die LED Engine sowohl ruhige als auch schwungvolle Stimmungen erzeugt werden können. Außerdem war die geringe Hitzeentwicklung der Scheinwerfer bei der Platzierung direkt hinter den Künstlern wichtig.“ Diese Scheinwerfer gaben der Bühne im Locationbereich der After-Show-Party einen tollen Look!

Technik: SHOWEM GmbH
Agentur: ProjektLotsen GmbH & Co. KG

Über SHOWEM
SHOWEM steht für Vollproduktionen im Veranstaltungsbereich! Die GmbH plant und betreut die technische Umsetzung von Events in den Gewerken Medien-, Licht- und Tontechnik sowie Rigging und Bühnenbau. Bereits seit 1995 ist das Unternehmen aus dem Raum Ingolstadt in der Veranstaltungsbranche tätig und profitiert von über 20 Jahren Erfahrung. SHOWEM bietet seinen Kunden professionelle Eventplanung, Betreuung, modernste Technik und individuelle Lösungen. Die Projekte umfassen alle Größenordnungen von Events mit 25 bis zu 50.000 Gästen. Das Kerngeschäft der SHOWEM GmbH sind hochwertige Events im Industriebereich. (Quelle: SHOWEM)

Über Robe Lighting
Robe Lighting ist in der Tschechischen Republik ansässig und stellt innovative, hoch-qualitative Moving Lights und Digital Lighting Produkte her. Der zentrale Baustein der Firmenphilosophie ist so eng mit den Geschäftspartnern und Endkunden zusammenzuarbeiten wie nur möglich, um deren Anforderungen, Gedanken und Wünschen zuzuhören und deren Märkte zu verstehen. Die Kenntnis über die Industrie stützt sich dabei auf zahlreiche Individuen sowie dem möglichst direkten und persönlichen Kontakt zu diesen. In der „Robe Family“ sind Kommentare und Feedback stets willkommen. Die Zukunft ist voller ehrgeiziger Ideen und Pläne. ROBE wird sich weiterhin darauf konzentrieren, Produkte höchster Ingenieurskunst unter Verwendung hochmodernster Technologien zu entwickeln und herzustellen, um den kreativen, technischen und praktischen Ansprüchen der breiten Vielfalt an Anwendern und Partnern gerecht zu werden. (Quelle: Robe Lighting s.r.o.)

Über den Autor

Jan
Hey, ich bin Jan. Ich hoffe du konntest mit unserem Beitrag deinen Wissenshorizont erweitern und bist motivierter neue Projekte anzugehen. Vielleicht entdeckst du ja eine ganz neue Seite an dir. Wer weiß... Ich wünsche dir weiterhin ganz viel Spaß auf stage223. Wir sehen uns in der stage223 Facebook Community.