LD Systems Mon G3 Serie – Im Videotest mit Liveband um Thelma Malar

Produkttest – Anzeige

Die LD Systems Mon G3-Serie, eine Reihe von Bühnenmonitoren, steht im Mittelpunkt unserer neuen Videos, die von Nico präsentiert werden. Diese Videos bieten einen Einblick in die Funktionsweise und die Leistungsfähigkeit dieser Lautsprecherserie. Zusätzlich haben wir uns die Meinung von Livemusikern eingeholt: mit der Band um Thelma Malar gibt es einen Vergleichstest

Die Mon G3-Serie ist bekannt für ihr kompaktes Design, das es ermöglicht, sie bequem auf verschiedenen Bühnen und Veranstaltungsorten zu platzieren. Trotz ihrer kompakten Größe bieten diese Monitore eine beeindruckende Leistung, die sie für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet macht, von kleinen Veranstaltungen bis hin zu größeren Konzerten.

Die 15 Zoll Aktiv Variante der LD Systems Mon G3 Serie | Foto: stage223
Die 15 Zoll Aktiv Variante der LD Systems Mon G3 Serie | Foto: stage223

Jeder Lautsprecher in der Serie ist mit einem koaxialen Aufbau ausgestattet, der eine echte Punktschallquelle bietet. Dies wird durch den Einsatz eines 1,75″-Titanmembran-HF-Treibers ergänzt, der für seine klare und präzise Hochfrequenzwiedergabe bekannt ist. Darüber hinaus sorgt ein 50° x 90° CD-Horn für eine optimierte und praxisgerechte Abstrahlcharakteristik, die eine gleichmäßige Schallverteilung über den gesamten Hörbereich sicherstellt.

Ein weiteres Merkmal der Mon G3-Serie ist die Integration eines DSP, der für verzerrungsfreie Wiedergabe auch bei maximaler Lautstärke sorgt. Dies gewährleistet, dass die Klangqualität unter allen Bedingungen aufrechterhalten wird, ein entscheidender Faktor für professionelle Audioanwendungen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Serie bietet auch erweiterte Klangsteuerungsoptionen, einschließlich eines 3-Band-EQs, Notch-Filters, vier Anwendungs-Presets und einer Delay-Funktion, die es Technikern ermöglicht, den Sound je nach Bedarf anzupassen. Darüber hinaus verfügen die Lautsprecher über einen PowerCON-kompatiblen, durchschleifbaren, professionellen Stromanschluss, der eine zuverlässige und sichere Energieversorgung gewährleistet.

Für zusätzliche Vielseitigkeit besitzt jeder Lautsprecher eine 35 mm Stativaufnahme. Die robuste Bauweise, die durch eine strapazierfähige Polyurea-Beschichtung und ein robustes Frontgitter gekennzeichnet ist, stellt sicher, dass die Lautsprecher den anspruchsvollen Bedingungen von Live-Events standhalten.

Die Anschlüsse und das Bedienfeld der LD Systems Mon G3 | Foto: stage223

Livetest mit Band: Einblick in die Praxis

Im zweiten Video lassen wir Musiker zu Wort kommen. Thelma Malar und Band spielen einmal mit InEar-System und einen zweiten Song auf den LD Systems Wedges. Denn abgesehen von den Fakten und Kennzahlen zu den Lautsprechern, kommt es hauptsächlich auf die Meinung der Musiker an. Sie arbeiten schließlich direkt bei der Performance damit. Im Video gibt es ihre Eindrücke und Erfahrungen mit der LD Systems Mon G3- Serie.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Komme jetzt in unseren stage223 WhatsApp Kanal!

Über den Autor

Nico Deutschland
Hey ich bin Nico! Ich bin Fachkraft für Veranstaltungstechnik und habe mit hochzwei meine eigene Veranstaltungstechnik Firma. Ich hoffe meine Tipps helfen dir im VA Alltag weiter. Wir sehen uns in der stage223 Facebook Community. Weiterhin Viel Spaß auf der Seite.