Litecraft Cube X4 – Ein LED Cube ohne Limits

Litecraft-Cube-X4Litecraft-Cube-X4

In diesem Artikel schauen wir uns den Litecraft Cube X4 im Detail an. Warum der LED Cube fast keine Limits hat und wie man diesen auch Outdoor nutzen kann, erfahrt ihr hier. Am Ende haben wir euch auch noch ein paar bewegte Bilder in Form eines Videos eingefangen.

Technische Daten

Fakten, Fakten, Fakten….kommen wir zuerst zu den Eckdaten den Litecraft Cube X4. Dieser verfügt über vier Multichips LEDs, die eine RGBW Farbmischung liefern. Bei einem Abstrahlwinkel von 30 Grad ist eine flächendeckende Ausleuchtung möglich. Die Konvektionskühlung über das Gehäuse ersetzt den Lüfter, was den Cube X4 zu einem stillen Begleiter im Roadalltag macht.

Anwendungsbereiche

Der Litecraft Cube X4 ist primär für Uplightinganwendungen konzipiert. Somit lassen sich schnell und einfach Gegenstände und Wände beleuchten. Die Bodenmontage erfolgt problemlos durch die Gummifüße. Durch zwei äußere Muttern lässt sich der Winkel des Cube X4 ebenfalls individuell einstellen. Dank des M10 Gewindes an der Unterseite, kann der Cube aber auch an Traversensysteme mittels HalfCoupler oder Clamp befestigt werden.

Drahtlos in jeglicher Hinsicht

Der LED Cube ist drahtlos in jeglicher Hinsicht, da dieser einen integrierten Lithium-Ionen Akku besitzt. Damit wird primär auch keine eigene Stromversorgung benötigt. Die Batteriestandsanzeige am Gerät zeigt dem Veranstaltungstechniker stets den Ladestatus des Gerätes an. Wird der Batteriestand niedrig, kann mittels Schnellladefunktion über PowerCon der Cube X4 geladen werden.

Aber auch DMX Steuersignale verarbeitet der Litecraft Cube X4 problemlos über das integrierte Lumenradio CRMX W-DMX System. Sollte eine Lösung von Wireless Solution eingesetzt werden, kann der Cube auch darüber W-DMX Signale empfangen. Hier sind die G3 und G4 Variante von Wireless Solution abwärtskompatibel.

Ist der Cube X4 Outdoorfähig?

Der Cube X4 ist mit IP20 im ersten Moment nicht Outdoorfähig, jedoch ist im Lieferumfang ein Regencover enthalten was einfach über den LED Scheinwerfer befestigt werden kann. Somit ist der Cube X4 auch für den Outdooreinsatz im harten Roadalltag gewappnet und kann somit auch bei Festivals zu Dekobeleuchtung eingesetzt werden.

Wie lange ist die Akkulaufzeit des Cube X4?

In unserem Feldtest haben wir den Litecraft Cube X4 –  5 Stunden Nonstop laufen lassen. Während der kompletten Laufzeit konnten wir keinen Helligkeitsverlust festellen. Ich bin der festen Überzeugung das mit diesem Cube auch Laufzeiten von mehr als 10 Stunden problemlos möglich sind.

Fazit

Der Cube X4 von Litecraft ist der perfekte Ambientescheinwerfer für den Roadalltag. Techniker bekommen hier dank Akku und Lumenradio CRMX W-DMX einen autarken LED Scheinwerfer. Somit verringert sich auch die Aufbauzeit, da keine Kabel mehr verlegt werden müssen. Ist gerade kein DMX Lichtpult parat, kann der Akku LED Cube auch mit der mitgelieferten IR Fernbedienung gesteuert werden. Man bekommt hier einen soliden und kompakten LED Scheinwerfer, der keine Wünsche offen lässt.

About the Author

Jan
Hey, ich bin Jan. Ich hoffe du konntest mit unserem Beitrag deinen Wissenshorizont erweitern und bist motivierter neue Projekte anzugehen. Vielleicht entdeckst du ja eine ganz neue Seite an dir. Wer weiß... Ich wünsche dir weiterhin ganz viel Spaß auf stage223. Wir sehen uns in der stage223 Facebook Community.