Test der Showtec QFX Bar

Showtec QFX Multi FX Bar

Anzeige

Die eierlegende Wollmichsau für jeden DJ!

In diesem Artikel stellen wir dir das Rund-um-Sorglos Paket eines jeden DJs aus dem Hause Showtec vor. Wir erklären dir, ob sich die Anschaffung einer solchen Bar lohnt. Viel Spaß dabei! Die QFX Bar wurde uns für diesen Test kostenlos von Showtec zur Verfügung gestellt.

Was bekomme ich alles mit der Showtec QFX Multi FX Bar?

Die Showtec QFX Bar besticht durch ihre vielseitigen Einsatzmöglichkeiten und liefert ein Basis Lichtpaket für jeden DJ. Insgesamt sind 4 unterschiedliche Lichteffekte integriert.

Der LED Derbyeffekt mit 6x 2 Watt setzt den Raum mit der nötigen Bewegung im Licht in Szene. Für die Ausleuchtung der Tanzfläche dienen die zwei LED Spots mit 6x 3 Watt und einem Abstrahwinkel von 24 Grad.

Als Akzent dient der integrierte Stroboeffekt (0-18Hz), welcher sich in der Bar befindet und mit 4x 1Watt schöne Lichtakzente, gerade bei Musikdrops, schaffen kann. Der Mini Laser verfügt über eine rote (100mW) und grüne (30mW) Diode. Hiermit kann ein schöner Sternenhimmel an die Decke gezaubert werden.

Desweiteren punktet die QFX Bar mit einem umfangreichen Lieferumfang. Neben der Bar sind ein Lichtstativ (ausziehbar bis 2,30m), eine Tragetasche für Bar und Stative, eine IR Fernbedienung, Hängehalterung sowie ein kabelloser Fußschalter enthalten.

Die Steuerung der Bar ist ebenfalls vielseitig. Im Auto-Mode lassen sich vorgefertigte Programme über den drahtlosen Fußschalter abrufen. In Verbindung mit dem Master/Slave Modus lassen sich diese Effekte auch auf weitere Bars duplizieren. Im DMX-Mode kann die Bar wahlweise über 3, 5, 9 oder 27 Kanäle gesteuert werden. Auch ein Sound-to-light Modus ist möglich.

Für welche Veranstaltungen eignet sich die QFX Bar?

Die QFX Bar von Showtec ist besonders für DJs geeignet. Für keine bis mittlere Veranstaltungen, wie Hochzeiten und Geburtstage, bietet euch diese Bar eine gute Grundausstattung. Damit bekommt ihr eine tolle Grundausleuchtung und zusätzlich Effektlicht auf die Tanzfläche.

Ab einer Raumgröße von über 150m² empfehle ich euch noch eine zweite Bar dazu zu kaufen. Eine Bar reicht nicht mehr aus, um den Raum auszuleuchten. Mit der zweiten könnt ihr Abhilfe schaffen und auch euren DJ- Stand von links und rechts mit beleuchten.

Anzeige

Ich habe schon eine LED Bar und Effekte. Warum sollte ich mir die Showtec QFX Multi FX Bar kaufen?

Aus dem ganz einfachen Grund: Weil es euch eine enorme Zeitersparnis beim Auf- und Abbau bringt. Ihr müsst die LED Effekte nicht mehr mühselig auf die LED Bar schrauben, sondern habt alles im handumdrehen aufgebaut.

Brauche ich einen Laserschutzschein?

Ja, da der Laser die Laserschutzklasse 3b besitzt, wird für den Betrieb des Lasers eine geschulte Person in Form eines Laserschutzbeauftragten benötigt.

Der Testbericht im Video

Was bekomme ich alles mit der QFX Multi FX Bar?

Hier noch einmal alle Effekte der Showtec QFX Bar übersichtlich zusammengefasst:

  • LED Derbyeffekt
  • LED Spots
  • Mini Laser
  • Stroboeffekt
  • alles steuerbar über mitgelieferten drahtlosen Fußschalter
Showtec QFX Bar Fußschalter

Ist diese Multifunktionsbar für mich geeignet?

Die Showtec QFX Bar ist für DJs geeignet, die ein Licht- Komplettset wollen. Sofern du einen Laserschutzschein hast und weißt, wie man mit Laser umzugehen hat, könnte die Showtec QFX Bar für dich in Betracht. Es ist eine gute Out-of-the-Box Lösung und mit den integrierten Automatikprogrammen lassen sich schnell Lichtstimmungen erzeugen.

Du hast die Showtec QFX Bar im Einsatz? Dann berichte von deinen Erfahrungen in unserer Facebook Community.

Über den Autor

Jan
Hey, ich bin Jan. Ich hoffe du konntest mit unserem Beitrag deinen Wissenshorizont erweitern und bist motivierter neue Projekte anzugehen. Vielleicht entdeckst du ja eine ganz neue Seite an dir. Wer weiß... Ich wünsche dir weiterhin ganz viel Spaß auf stage223. Wir sehen uns in der stage223 Facebook Community.