5 Tipps für DJs und VTler um sich auf Messen besser zu vernetzen

Wie vernetze ich mich auf Messen
Networking bis zum Abwinken!

In der digitalen Welt von heute ist man dank Social- Media- Netzwerken wie Xing, Linkedin oder Facebook nur einen Mausklick entfernt sich mit Leuten zu vernetzen. Die Vernetzung ist heute fast wichtiger als alles andere. Viele Dinge bekommt man nur mit, wenn man mit den Leuten redet. In diesem Artikel erkläre ich euch, wie ihr euch am besten auf Messen vernetzt.

Warum ist es wichtig sich heutzutage mit Firmen und Personen zu vernetzen?

Ohne diese Vernetzung würde ich jetzt nicht an diesem Punkt stehen, wo ich jetzt stehe: Mit dieser Seite, mit meinem Youtube und Facebook Kanal und meiner DJ Tätigkeit. Ich hätte mir vielleicht hier und da ein bisschen Technik gekauft und mir das ein oder andere Video von Vossi angeschaut. Hätte ich damals nicht selbst ein Video für LA-Check gedreht, wären mir viele Türen verschlossen geblieben, unter anderem das 6- monatige Praktikum bei einem Veranstaltungstechnik Distributor in den USA, wodurch ich zum Beispiel den amerikanischen Markt und die Mentalität besser verstehe.

Brauche ich eine spezielle Fähigkeit um mich zu vernetzen?

Nein, eine spezielle Fähigkeit brauchst du natürlich nicht sonst, wäre es ja nicht so einfach. Gewissen Leuten fällt es sicher leichter auf fremde Leute zuzugehen und sich mit diesen zu unterhalten. Ich kann euch aber aus eigener Erfahrung sagen, versucht raus aus eurer Komfortzone zu kommen und stellt euch jeden Tag neue Challenges.

Auch wenn ihr vielleicht ein ruhiger Mensch seid, der nicht so viel redet, versucht gerade auf Messen neue Kontakte zu knüpfen. Ich finde in der Veranstaltungsbranche ist es deutlich einfacherer als in manch anderer Branche. Meist duzen sich die Leute direkt, was die Art der Kommunikation deutlich vereinfacht und euch Gespräche auf freundschaftlicher Ebene bescheren kann.

Und wie vernetze ich mich jetzt am besten bzw. wo fange ich an?

Damit du dich genauso gut auf Messen vernetzen kannst, gebe ich dir hier ein paar persönliche Tipps, die ich selbst schon angewendet habe.

Dieser Tipp ist besonders gut, wenn ihr in der realen Welt ein bisschen schüchtern seid. Schaut euch in Veranstaltungstechnikgruppen um, wer dort regelmäßig aktiv ist und fragt diese Personen über Facebook ob sie bspw. zu einer Prolight & Sound kommt und verabredet euch mit dieser aktiv auf der Messe. So ist die erste Hemmschwelle des aktiven Ansprechens übersprungen und macht es euch Vorort deutlich einfacherer mit diesen Personen zu quatschen. Du kennst noch keine guten Facebook Gruppen? Dann schaue dir unseren stage.hack Artikel zu Facebook Gruppen an.

Meine Persönliche Erfahrung
Gefühlt bin ich auf Facebook in tausenden VT und DJ Gruppen unterwegs. Aber dort habe ich schon viele interessante Projekte gesehen und vor allem nette Leute kennengelernt, mit denen ich teilweise auch befreundet bin. Die Veranstaltungstechnikbranche ist im Vergleich zu anderen Branchen übersichtlich und man sieht überall die gleichen Leute 🙂

Viele meiner heutigen guten Kontakte in der Branche habe ich über Standparties kennengelernt.
Der Austausch mit neuen Leuten fällt in einem informellen Rahmen wie dem eine Standparty deutlich einfacher, als während der offiziellen Messezeiten. Nutzt also die Chance an diesen teilzunehmen. Fragt am besten aktiv bei den Herstellern nach, ob und wann eine Standparty stattfindet. Auf den Facebookseiten der Hersteller findet ihr sicher auch nützliche Infos. Perfekt ist es natürlich wenn ihr dort schon eine Person kennt, die entweder an der Party teilnimmt oder selbst beim Hersteller arbeitet. Diese Person könnt ihr als Kontaktmultiplikator nutzen, um euch neuen Kontakten vorzustellen.

Meine Persönliche Erfahrung
Auf einer Prolight & Sound Standparty war ich echt überrascht, als mich ein Mitarbeiter eines großen Distributors, der nur die großen High End Marken führt ganz selbstverständlich auf einer Standparty ansprach und sagte du bist doch dieser Youtuber. Wir führten ein sehr erfolgreiches Gespräch und heute arbeite ich mit diesem eng zusammen. So schnell kann das gehen.

Wenn ihr ein paar DJ- oder Veranstaltungstechnikerkontakte über Facebook habt, organisiert doch mit diesen zusammen ein gemeinsames Abendessen während einer Messe. Meist haben diese Abends nichts zu tun und freuen sich über Abwechslung und Gesellschaft.

Meine Persönliche Erfahrung
Mittlerweile ist es bei jeder Prolight & Sound Tradition, dass wir mit ein paar Kollegen der Branche zum Waldgeist XXL Restaurant fahren, um dort Schnitzel zu essen. Genau das richtige nach einem langen Messetag. Weitere Infos dazu gibt es auch in meinem VLOG Artikel. Dort waren wir schon mit vielen unterschiedlichen Leuten, die sich untereinander danach auch gut vernetzt hatten.

Die meisten Leuten im Internet gehören eher zu der Mitleser- und Kommentierfraktion an. Wenn du deine Bekanntheit jedoch steigern möchtest, ist es oft auch sinnvoller dich aktiv um gewisse Themen zu kümmern und diese über deine Facebook Seite aktiv anzusprechen und in diversen Gruppen zu promoten. Auch kannst du an coole neue Kontakte kommen und vielleicht entwickelt sich der ein oder andere wichtige Kontakt für dich.

Auch das ist kein Problem. Gehe hier am besten auf der Messe direkt aktiv auf die Stände der Hersteller und informiere dich über die verschiedenen Themen.

Meine Persönliche Erfahrung
Wenn ich ehrlich bin, über genau diese Schiene habe ich mein Netzwerk in der Branche enorm erweitert. Diese offensive Methode hat zum Beispiel  bei Daslight sehr gut funktioniert. Grundsätzlich lässt sich aber sagen, dass dies nicht die Allzwecklösung ist. Bei ein paar Herstellern war der Kontakt nach der Messe nicht mehr da, aber das hängt auch immer sehr von den Personen hinter der Marke ab.

Welche Methoden nutzt ihr, um euch zu vernetzen? Poste diese in unserer Facebook Community.

Über den Autor

Jan
Hey, ich bin Jan. Ich hoffe du konntest mit unserem Beitrag deinen Wissenshorizont erweitern und bist motivierter neue Projekte anzugehen. Vielleicht entdeckst du ja eine ganz neue Seite an dir. Wer weiß... Ich wünsche dir weiterhin ganz viel Spaß auf stage223. Wir sehen uns in der stage223 Facebook Community.