Light Rider FAQ – Volume 1

Light rider FAQ Volume 1

Wir beantworten häufige Fragen zur Light Rider DJ App!

Kann man bezüglich der App bei den Entwicklern Ideen einbringen?

Das Light Rider Team freut sich jederzeit über Feedback zur App. Sei es Verbesserungen zur Features oder Bugs, die ihr gefunden habt. Um mit dem Team in Kontakt zu treten, schreibt ihr einfach eine E-Mail an [email protected]

Was tun, wenn ein Gerät nicht in der Library vorhanden ist?

Sollte ein Gerät nicht in der Fixture Library vorhanden sein, ist das kein Problem. Schickt dem Light Rider Support einfach eine E-Mail an [email protected] mit der Bedienungsanleitung eures Gerätes.

Es wird demnächst auch eine eigene App von Light Rider erscheinen, wo ihr, ähnlich wie beim Scan Library Editor in Daslight, eure eigenen Geräte erstellen könnt. Aktuell wissen wir leider noch nicht, wann diese erscheinen wird.

Wann kommt das Light Rider Interface?

Das ist eine Frage, die uns in letzter Zeit häufig gestellt wurde. Aktuell (Dez. 2017) haben wir keinen genauen Termin wann das Interface rauskommen wird. Wir vermuten das dies zur Prolight & Sound 2018 erscheinen wird.

Solange bis das Interface noch nicht erschienen ist, könnt ihr weiterhin jedes Art-Net Interface kostenlos mit der App nutzen.

Wie kann man ein Backup der Light Rider App machen?

Aktuell gibt es von Light Rider unter iOS keine eingebaute Möglichkeit, seine Einstellungen zu sichern. Ihr könnt aber einfach euer iPad an einen Rechner anschließen und die Dateien der App sichern. Dies ist aber eine Möglichkeit, die erweitertes Wissen erfordert.

Da ihr bei Android direkt aufs Dateisystem zugreifen könnt, ist es hier einfacher, die Projekte zu sichern.

Es wird zukünftig sicher eine Möglichkeit geben, alle Einstellungen zu sichern. Dies hat den Vorteil, dass man die gleiche Konfiguration auf unterschiedliche Geräte verteilen kann.

Funktioniert Light Rider auch mit dem Eurolite Quick DMX Interface?

Nach Rücksprache mit Eurolite ist es leider nicht möglich das Interface für die Light Rider DJ App einzusetzen. Aber solange das Light Rider Interface noch nicht erschienen ist, könnt ihr jedes andere Art-Net Interface nutzen. Das einzige Fremdinterface, was nach dem Light Rider Interface noch funktionieren wird, ist das ADJ Airstream DMX*.

Wenn ihr weitere Fragen habt, schreibt diese gerne unter dem Hashtag #LightRiderFAQ in unsere Facebook Community. Wir werden deine Frage in der nächsten Version versuchen zu beantworten.

Über den Autor

Jan
Hey, ich bin Jan. Ich hoffe du konntest mit unserem Beitrag deinen Wissenshorizont erweitern und bist motivierter neue Projekte anzugehen. Vielleicht entdeckst du ja eine ganz neue Seite an dir. Wer weiß... Ich wünsche dir weiterhin ganz viel Spaß auf stage223. Wir sehen uns in der stage223 Facebook Community.