Daslight 4 DVC 4 Tutorial – Welchen Effekt haben die Freigabetypen einer Szene?

Das Mysterium hinter den Freigabeoptionen einer Szene

Freigaben von Szenen können einem auf der einen Seite das Leben in der Lichtprogrammierung mit Daslight 4 sehr vereinfachen; auf der anderen Seite bei falschen Einstellungen in den Wahnsinn treiben.

Dieser Artikel soll euch erklären, welche Unterschiede es bei Freigabetypen einzelner Szenen gibt und welche Effekte diese haben. Abschließend gibt es auch noch eine Projektdatei zum Download.

Wo finde ich die Freigabetypen?

Jede Szene kann Freigabetypen verwenden. Die Freigabe reguliert das Verhalten der Szenen untereinander. Auswählen kann man den Freigabetyp der Szene in der Sektion “Edit” auf der rechten Seite des Daslight- Anwendungsbildschirms.

Welche Freigabetypen gibt es?

In Daslight 4 gibt es folgende Freigabetypen:

  • Aus
  • Allgemein
  • Gruppe
  • Alle außer Gruppe

Und wie funktionieren diese?

Um es euch möglichst einfach zu machen, habe ich euch alle Freigabetypen in der folgenden Tabelle dargestellt.

FreigabetypBeschreibung
Aus, GeschütztWie der Name schon sagt, passiert hier einfach gar nichts, wenn du eine andere Szene mit anderem Freigabetyp aktivierst. Genauso, wenn der Haken bei "vor Freigabe schützen" gesetzt ist.
Allgemein"Allgemein" stoppt alle Szenen, die den Freigabetyp "Gruppe" haben. Nachdem Start der allgemeinen Szenen können aber Gruppenszenen gestartet werden.
GruppeIst der Freigabetyp "Gruppe" ausgewählt, so kann in einer Gruppe immer nur eine Szene gleichzeitig laufen, sofern alle Szenen in der Gruppe auf Freigabetyp Gruppe stehen.
Alle außer GruppeGibt alle Szenen frei, die nicht in der Gruppe der Szene sind, die den Freigabetyp "Alle außer Gruppe" haben.

Nachdem du jetzt weißt, welche Freigabetypen es gibt und wie diese funktionieren, habe ich dir hier die Hierarchie dargestellt, damit du weißt, welcher Freigabetyp die Hosen an hat.

Sorry, das ist mir jetzt gerade doch ein bisschen zu theoretisch…

Kein Problem ich muss gestehen, dass ich beim Erstellen dieses Artikels auch lange nachdenken musste. Also werde ich dir jetzt für jeden Freigabetyp ein kurzes Beispiel geben, welches du in der Praxis anwenden kannst.

FreigabetypAnwendungsbeispiel
Aus, GeschütztDer Punktstrahler, der im Publikumsbereich auf eine Spiegelkugel scheint und während der ganzen Show an bleiben soll.
Allgemein"Wash- Licht- Szene", die für die Grundfarben auf der Bühne zuständig ist.
GruppeGruppe eignet sich gut, wenn ich beispielsweise mehrere Goboszenen eines Movingheadtypen hab. Es können nicht zwei Gobos eines Goborades gleichzeitig angezeigt werden.
Alle außer GruppeEin gutes Beispiel ist die Frontbeleuchtung, die vielleicht nicht immer mit automatisch ausgehen soll, wenn das Effektlicht ausgeschaltet wird.

Geht es noch konkreter?

Zum einen kannst du dir meine Beispielshowdatei runterladen und das Verhalten der einzelnen Szenen ausprobieren. Wir übernehmen keine Haftung für fehlerhafte Dateien und daraus resultierende Fehler.

 

Desweiteren gibt es das Ganze hier auch in einem kompakten Video von mir erklärt.

Wie erstelle ich eigentlich eine Release ALL Szene?

Gute Frage, die mir schon oft gestellt wurde. Die Antwort findest du in folgendem Artikel:

Du hast noch weitere Fragen zu den Freigabetypen von Daslight 4? Dann stelle diese in unserer stage223 Facebook Community.

Über den Autor

Jan
Hey, ich bin Jan. Ich hoffe du konntest mit unserem Beitrag deinen Wissenshorizont erweitern und bist motivierter neue Projekte anzugehen. Vielleicht entdeckst du ja eine ganz neue Seite an dir. Wer weiß... Ich wünsche dir weiterhin ganz viel Spaß auf stage223. Wir sehen uns in der stage223 Facebook Community.