Daslight 4 DVC 4 Tutorial – Wie erstelle ich Szenen?

Was ihr schon immer über die Szenenerstellung wissen wolltet

In diesem Tutorial über Daslight 4 DVC 4 geht es darum, wie ihr einfache Szenen erstellt und was der Unterschied zwischen Gruppen, Szenen und Schritten ist.

Los gehts..

Szenenerstellung gehört in Daslight zu einer der Elementarfunktionen. Wie sonst sollte man seine Lichtprogrammierung speichern. Deswegen ist es wichtig zu verstehen, wie diese arbeiten. Solltet ihr ein DVC Fun Interface haben, ist die Anzahl der Szenen und Schritte (maximal 32 Schritte) pro Szene begrenzt. Bei allen anderen habe ich quasi eine unendliche Anzahl von Szenen und Schritten verfügbar.

Was steckt hinter Gruppen, Szenen und Schritten?

Gruppen, Szenen und Schritte haben folgende Hierarchie. Jede Gruppe kann mehrere Szenen enthalten. Jede Szene kann mehrere Schritte enthalten.

Möchte man jetzt einen DMX Faderwert in einem Schritt festhalten, so genügt ein Klick auf den jeweiligen Schritt.

Welche unterschiedlichen Fadezeiten gibt es in Daslight?

In Daslight 4 sind an zwei Stellen Fadezeiten zu finden. Zum Einen ist eine Einstellung auf Szenenebene möglich, zum Anderen auf Schrittebene. Konkret heißt das für das Beispiel unten folgendes: Über die Regler in Szene 1 kann ich die Fadezeit zwischen den einzelnen Szenen einstellen. Innerhalb dieser Szene kann ich aber auch einzelne Fadezeiten für Schritte festlegen.

Nachdem ihr jetzt ein bisschen die Struktur von Szenen verstanden habt, schaut euch passend dazu meinen Basic Szenen Workshop an. Hier zeige ich euch, wie ihr einfach Szenen erstellen könnt.

Wie kann ich Szenen importieren?

Gerade wenn ihr immer das gleiche Lichtsetup habt, aber mehrere Showfiles erstellen wollt, bietet es sich an, bestehende Szenen aus anderen Showfiles zu importieren.

Dazu müsst ihr einfach im Menü unter Datei -> Import Show anklicken

Danach erscheint folgendes Fenster, in dem ihr unterschiedliche Einstellungsmöglichkeiten habt

  1. Zuerst müsst ihr die Daslight Show Datei auswählen, die importiert werden soll.
  2. Danach wählt ihr den Inhalt aus, der importiert werden soll
    Patch= Geräte, die sich im Patch befinden
    Groups= Szenengruppen, die sich im Editmode befinden
    Controls= Elemente, die ihr im Showmode erstellt habt
  3. Unter File Content wird euch der Inhalt der Showdatei angezeigt. Wollt ihr nur bestimmte Szenen importieren, könnt ihr per Drag and Drop von links nach rechts Szenen in die einzelnen Gruppen eures neuen Showfile ziehen.

TIPP zum Import: Solltet ihr DVC 3 haben, würde ich euch raten, die Szenen in Daslight 4 nochmals neu erstellen, anstatt diese zu importieren. Meistens können durch so einen Import Fehler entstehen. Die Zeit und Nerven, die ihr mit der Fehlersuche verbringt, könnt ihr besser in die Erstellung neuer Szenen stecken. Die Fehler können auftreten, weil Daslight seine Version 4 komplett von Grund auf neu programmiert hat und diese somit modularer und zukunftssicherer aufgebaut ist.

Desweiteren würde ich davon abraten, Szenen aus Betaversionen zu importieren.

Wie erstelle ich eigentlich eine Release ALL Szene?

Gute Frage, die mir schon oft gestellt wurde, deswegen habe ich dies in einem extra Artikel beschrieben.

Ihr habt noch Fragen zur Szenenerstellung oder habt schon ein ultimatives Szenensetup? Dann teilt eure Erfahrungen gerne mit uns in der stage223 Facebook Community.

Über den Autor

Jan
Hey, ich bin Jan. Ich hoffe du konntest mit unserem Beitrag deinen Wissenshorizont erweitern und bist motivierter neue Projekte anzugehen. Vielleicht entdeckst du ja eine ganz neue Seite an dir. Wer weiß... Ich wünsche dir weiterhin ganz viel Spaß auf stage223. Wir sehen uns in der stage223 Facebook Community.