Grundlagen Licht – Welche Arten von Movingheads gibt es und was sind die Unterschiede?

Arten von Movingheads

Keep your head moving!

Wenn man sich ein bisschen mit der Lichttechnik beschäftigt, kommt man um diesen Scheinwerfertyp eigentlich nicht drum herum: Der Movinghead – Was er macht, welche Arten es gibt und welche Typen für dich vielleicht am besten geeignet sind, erfährst du in diesem Artikel.

Was ist überhaupt ein Movinghead?

Hier die Definition aus unserem Lexikon:

Welche Arten von Movingheads gibt es?

Wir unterscheiden zwischen:

  • Spot Movinghead
  • Wash Movinghead
  • Beam Movinghead
  • Videopanel Movinghead
  • Hybrid Movinghead
Spot Movinghead
Foto: Steinigke Showtechnic
Wash Movinghead
Foto: Steinigke Showtechnic
Beam Movinghead - Robe Spiikie
Foto: Robe Lighting
Robe Megapoint Hybrid Movinghead
Foto: Robe Lighting

Welche Leuchtmittel werden bei Movingheads verwendet?

Früher wurden bei Movingheads oft Entladungslampen verwendet, da diese die nötige Helligkeit produzieren konnten. Mittlerweile ist die LED Technik schon so weit, dass in den meisten Movingheads nur noch LEDs oder LED Arrays verbaut werden. Hier versuchen sich alle Hersteller bei den Angaben der Wattzahlen zu überbieten. Auf der Prolight & Sound dieses Jahr habe ich Movingheads gesehen, die eine 1000Watt LED eingebaut hatten. Dort wird dann, wie auch bei den Entladungslampen, ein gutes Kühlsystem benötigt, auch wenn diese nicht mehr ganz so heiß werden. Trotzdem kommen heutzutage auch noch MSD Entladungslampen zum Einsatz diese gibt es dann in bsp. als 5R, 15R oder 20R.

Welche Unterschiede bestehen zwischen den einzelnen Arten?

Movinghead TypBesonderheitAbstrahwinkelEinsatzbereich
Spot MovingheadGobos erzeugen schöne Stimmungenmittlerer Abstrahlwinkelmobiler DJ,Bühne
Wash MovingheadDient zur vollflächigen Ausleuchtungbreite Abstrahwinkelmobiler DJ,Bühne
Beam MovingheadGut zum Akzente setzenenger Abstrahwinkel mobiler DJ,Bühne
Videopanel MovingheadEs lassen sich 3D effekt erzeugen kein Abstrahwinkel da Video große Bühnen
Hybrid Movinghead2in1 oder 3in1 MovingheadAbhängig vom hybriden Typgroße Bühnen

Und welcher Movinghead ist jetzt der richtige für mich?

Das ist schwierig zu sagen, da jeder von uns andere Anforderungen hat. Aber für DJs zum Beispiel eignen sich kleine Spot-Movingheads mit LED Leuchtmittel, da diese kompakt zu transportieren sind und nicht so viel Platz wegnehmen. Wenn du wissen möchtest welcher Movinghead für dich als mobiler DJ geeignet ist, schaue gerne mal die Kaufberatung zum Thema Licht Equipment an.

Der VTler setzt eher auf größere Movingheads und hat meist eine Mischung aus Wash, Spot und Beam Movingheads auf seiner Bühne hängen. Vereinzelt nutzt dieser auch hybride Movingheads. Hier spielen Gewicht und Größe eine kleinere Rolle. Meist wirken kleine Movingheads auf einer großen Bühne eher verloren. Alleine schon vom Lichtoutput wird hier auf lichtstarke Lampen gesetzt und es kommt nicht nur LED Technik zum Einsatz.

Wie sinnvoll sind hybride Movingheads?

Es gibt jetzt schon seit längerer Zeit einen Trend der Hersteller 2in1 Movingheads zu bauen – die hybriden Movingheads. Hierbei muss der Lichtdesigner meist Kompromisse eingehen, da diese die beiden einzelnen Funktionstypen noch nicht zu 100% abbilden können. Robe hat mit dem MegaPoint jedoch einen Movinghead geschaffen, der schon ziemlich nah an beide Funktionen herankommt. Diesen hier jedoch jetzt näher zu beleuchten würde den Rahmen des Artikels sprengen.

Fazit

Egal für welche Art von Movinghead man sich letztendlich entscheidet, es wertet das sonst starre Licht sehr auf und bringt Bewegung ins Setup. Ich kann euch auf jeden Fall nur empfehlen über die Anschaffung von Movingheads nachzudenken. Diese gibt es in fast jeder Preisklasse. Solltet ihr euch dazu entschließen, empfehle ich euch diese immer paarweise zu kaufen – also 2, 4 oder 8 Stück. So habt ihr immer ein stimmiges Setup. Es gibt nix schlimmeres als ein Flickenteppich aus unterschiedlichsten Movinghead Typen. Das lässt das Setup sehr unruhig wirken. Weitere Fragen zum Thema Movinghead könnt ihr auch gerne in unserer stagee223 Facebook Community stellen.

Weitere Fragen zum Thema Movinghead könnt ihr auch gerne in unserer stagee223 Facebook Community stellen.

Über den Autor

Jan
Hey, ich bin Jan. Ich hoffe du konntest mit unserem Beitrag deinen Wissenshorizont erweitern und bist motivierter neue Projekte anzugehen. Vielleicht entdeckst du ja eine ganz neue Seite an dir. Wer weiß... Ich wünsche dir weiterhin ganz viel Spaß auf stage223. Wir sehen uns in der stage223 Facebook Community.