Additive Farbmischung

Bei der additiven Farbmischung werden die Grundfarben rot, grün und blau in bestimmten Verhältnissen summiert, um eine beliebige Farbe zu erhalten. Werden alle Farben zu gleichen Teilen zu 100% addiert ergibt sich weiß. Die additive Farbmischung wird beispielsweise bei LED- Geräten, wie Scheinwerfern verwendet. Hier werden rote, grüne und blaue LEDs verbaut, um Farben zu generieren. Die subtraktive Farbmischung ist eine weitere Variante.

About the Author

stage223 Lexikon
Der Inhalt ist nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Jedoch garantieren wir nicht für die fachliche und inhaltliche Korrektheit. Wir schließen jedwede Art von Haftungs- und Gewährleistungsansprüchen aus, sollten Schäden oder eine Fehlbedienung durch die Informationen dieses Beitrages entstehen. Alle Amazonlinks mit einem Stern (*) sind Affiliatelinks.