Akkuscheinwerfer

Ein Akkuscheinwerfer ist ein Scheinwerfer, der mit einem Akkumulator betrieben wird. Je nach Lampentyp kann dieser eingebaut sein oder auch als Akkugürtel angeschlossen werden. Bei neuen Akku-LED-Parkannen ist der Akkumulator eingebaut, um den Scheinwerfer frei platzieren zu können. Dies ist beispielsweise beim Uplighting hilfreich, um Orte zu erreichen, wo keine Feststromversorgung verlegt werden kann. Mittlerweile verfügen diese LED-Pars oft auch über eingebautes WDMX zur kabellosen Steuerung. Je nach Kapazität und Helligkeit können diese Scheinwerfer eine Laufzeit von 20 Stunden erreichen. Ein weiterer Einsatzbereich von Akkuscheinwerfern ist eine mobile Interviewsituation im Fernsehproduktionsbereich.

passende Produkte auf Amazon*: http://amzn.to/2slmZb5

About the Author

stage223 Lexikon
Der Inhalt ist nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Jedoch garantieren wir nicht für die fachliche und inhaltliche Korrektheit. Wir schließen jedwede Art von Haftungs- und Gewährleistungsansprüchen aus, sollten Schäden oder eine Fehlbedienung durch die Informationen dieses Beitrages entstehen. Alle Amazonlinks mit einem Stern (*) sind Affiliatelinks.