Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Die Fachkraft für Veranstaltungstechnik ist ein anerkannter IHK- Ausbildungsberuf in Deutschland. Eine Fachkraft für Veranstaltungstechnik kann eine Veranstaltung technisch umsetzen und ist zudem mit der Planung, Koordination und der technischen Konzeption vertraut. Die duale Ausbildung dauert drei Jahre. Die Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik gibt es in dieser Form seit 1998 und erfordert eine hohe technische Flexibilität und Affinität.

About the Author

stage223 Lexikon
Der Inhalt ist nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Jedoch garantieren wir nicht für die fachliche und inhaltliche Korrektheit. Wir schließen jedwede Art von Haftungs- und Gewährleistungsansprüchen aus, sollten Schäden oder eine Fehlbedienung durch die Informationen dieses Beitrages entstehen. Alle Amazonlinks mit einem Stern (*) sind Affiliatelinks.