BNC

BNC beschreibt eine verriegelbare Steckverbindung für Koaxialkabel. Die Abkürzung kommt aus dem Englischen, benannt nach seinem Erfinder Bayonet Neill Concelman. Jedoch kann die Abkürzung auch als Bayonet Nut Connector gedeutet werden. Diese koaxiale Steckverbindung ist für hochfrequente Signale bis rund 5 GHz. Hierbei ist der Wellenwiderstand je nach Anwendungsfall definiert auf 50 Ohm oder 75 Ohm. Hauptsächliche Anwendungsgebiete finden sich in der Audiodrahtlos- und Videotechnik.

passende Produkte auf Amazon*: http://amzn.to/2sOa9a0

About the Author

stage223 Lexikon
Der Inhalt ist nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Jedoch garantieren wir nicht für die fachliche und inhaltliche Korrektheit. Wir schließen jedwede Art von Haftungs- und Gewährleistungsansprüchen aus, sollten Schäden oder eine Fehlbedienung durch die Informationen dieses Beitrages entstehen. Alle Amazonlinks mit einem Stern (*) sind Affiliatelinks.