Dante

Das “Digital Audio Through Ethernet”, kurz Dante, ist ein Netzwerkprotokoll zur Übertragung von Audiodaten. Die Übertragung der AUdiodaten erfolgt hierbei unkomprimiert und mit geringer Latenz. Das macht Dante in der einfachsten Sicht zu einem digitalen Multicore auf Netzwerkbasis. Übertragungsmedium ist ein Cat-Netzwerkkabel, kann aber auch entsprechend übertragen per Lichtwellenleiter verteilt werden. Dante wurde 2006 von dem australischen Hersteller Audinate entwickelt und ist heute in der digitalen Audiotechnik verbreitet.

About the Author

stage223 Lexikon
Der Inhalt ist nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Jedoch garantieren wir nicht für die fachliche und inhaltliche Korrektheit. Wir schließen jedwede Art von Haftungs- und Gewährleistungsansprüchen aus, sollten Schäden oder eine Fehlbedienung durch die Informationen dieses Beitrages entstehen. Alle Amazonlinks mit einem Stern (*) sind Affiliatelinks.